James Blunt

12.10.2017



„If you thought 2016 was bad – I’m releasing an album in 2017“, twitterte James Blunt mit einer ordentlichen Portion Ironie versehen vor einigen Wochen. Was den ein oder anderen zum Schmunzeln gebracht haben dürfte, löste bei seinen Fans wohl Jubelstürme aus. Denn der britische Sänger veröffentlicht nicht nur eine neue Platte, sondern er geht auch auf Tour. Am 12. Oktober 2017 ist James Blunt in der Schleyer-Halle zu Gast.

Die kürzlich erschienene erste Auskopplung „Love Me Better“ gibt bereits einen kleinen Vorgeschmack darauf was das Publikum erwartet. Blunt zeigt sich dank der modernen Pop-Produktion seines Produzenten Ryan Tedder, dem Sänger von OneRepublic, in einem neuen und frischen Licht.

topevent.title

Veranstaltungen