Sting



Er ist wohl einer der außergewöhnlichsten Musiker der Welt – egal ob als Solokünstler oder ans langjähriger Frontmann seiner Band „The Police“: Sting. Im Verlauf seiner gesamten Karriere hat er nahezu 100 Millionen Alben verkauft. Dabei war und ist der Brite auch immer einer, der seinen Blick sprichwörtlich über den Tellerrand hinaus richtet. Stings Unterstützung für Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International und Live Aid dokumentieren sein weltweites humanitäres Engagement.

Anfang November diesen Jahres erschien sein zwölftes Solo-Studioalbum „57TH & 9TH“. Die Sammlung von zehn neuen Songs zeigt Stings stilistische Bandbreite von der rauen, Gitarren getriebenen ersten Single „I can't stop thinking about you“ über die Road Warrior-Symbolik von „Petrol Head“ bis zur Hymne „50,000“. Diese aber auch viele Klassiker präsentiert er am 29. März 2017 seinen Fans in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle

Foto: Eric Ryan Anderson

topevent.title