TVB 1898 Stuttgart vs. HSC 2000 Coburg

03.06.2017



Die DKB Handball-Bundesliga biegt auf die Zielgerade ein und der TVB 1898 Stuttgart gibt alles im Kampf um den Klassenerhalt. Selbst wenn die Chancen gut dazu stehen, so entscheidet am Ende jeder Punkt. Am 3. Juni 2017 empfangen die Wild Boys im letzten Heimspiel der Saison den HSC 2000 Coburg. Das Team um die Weltmeister von 2007 – Trainer Markus Baur, Torwart Joachim „Jogi“ Bitter und Spielmacher Michael „Mimi“ Kraus – braucht in diesem so wichtigen Duell im Hexenkessel Porsche-Arena noch einmal die volle Unterstützung seiner Fans.

Hinweis: Der Anwurf ist bereits um 19 Uhr.

topevent.title

Veranstaltungen