Westernhagen

22.10.2017



Im Sitzen, mit Gästen und akustischen Instrumenten – so simpel ist das Konzept von „MTV Unplugged“ und so wirkungsvoll, wenn die Musik eines Künstlers ganz speziell zu leuchten beginnt. Von der Strahlkraft dieses Konzepts durften sich die Besucher des Hallenduos in der Vergangenheit bereits mehrfach überzeugen – ob bei Cro, Revolverheld oder den Söhnen Mannheims.

Nun kommt einer der größten deutschen Sänger am 22. Oktober 2017 live und unplugged in die Hanns-Martin-Schleyer-Halle: Marius Müller-Westernhagen. Gemeinsam mit seiner Band führt er das Publikum durch seine gesamte Karriere voller Kompositionen und Texte, die den Soundtrack für mehr als eine Generation lieferten.

Foto: Daniella Midenge

topevent.title

Veranstaltungen