Die „Schmetterlinge“ räumen zwei Heimsiege in der Porsche-Arena ab

14.06.2019

Drei Tage und drei hochspannende Spiele liegen hinter der deutschen Nationalmannschaft: Bei der FIVB Volleyball Nations League setzte sie sich gegen die Dominikanische Republik und Belgien durch.

Zwei Mal ein 3:1 und ein knappes 2:3 gegen die Niederlande – so sieht die Bilanz des jungen Teams von Felix Koslowski aus. Vom 11. bis 13. Juni zeigten die Schmetterlinge beim vierten Nations League-Durchgang Spitzensport auf höchstem Niveau und einmal mehr, mit wie viel Spaß und Leidenschaft sie ihre spektakulären Partien spielen. Vor allem der Heimvorteil war den Spielerinnen anzumerken – die Bälle flogen schnell und zielgenau über das Netz. Die Diagonalangreiferin Louisa Lippmann war mit 25 Zählern die beste Offensivspielerin der Mannschaft. Nun steht für die deutsche Nationalmannschaft vom 18. bis 20. Juni 2019 das Finale der Nationenliga in China an.

Auch im Hallenduo geht es bald wieder hoch her: Der musikalische Hochkaräter Mark Knopfler begeistert am Dienstag, 2. Juli, die Besucher in der Schleyer-Halle mit seinen zeitlosen Hits. Für eine ordentliche Portion Deutschrock sorgt Udo Lindenberg gleich zwei Mal: am Freitag und Samstag, 5. und 6. Juli, zeigt die Musiklegende ebenfalls in der Schleyer-Halle, dass ein „echter Rocker keine Rente kennt“!