Porsche Tennis Grand Prix versammelt Weltspitze

08.04.2022

Der Porsche Tennis Grand Prix ist der erste Höhepunkt des Tennis-Jahres in Deutschland. Bei der 45. Auflage des Traditionsturniers vom 16. bis 24. April schlagen in der Porsche-Arena zahlreiche Topstars auf. In diesem Jahr präsentiert das Sport-Highlight acht Top-10-Spielerinnen.

Angeführt wird die Meldeliste von Iga Swiatek aus Polen, der Nummer 2 der Welt. Die French-Open-Siegerin von 2020 hat erst am Sonntag das Finale in Indian Wells gewonnen. Ihr folgen die Griechin Maria Sakkari (Foto/Nr. 3) sowie Barbora Krejcikova (Tschechien/Nr. 4), die bei den French Open 2021 im Einzel und im Doppel triumphierte. Weitere Top-10-Spielerinnen sind Vorjahresfinalistin Aryna Sabalenka (Nr.5), Paula Badosa (Spanien/Nr. 6), Anett Kontaveit (Estland/Nr. 7), Karolina Pliskova (Tschechien/Nr. 8), die Stuttgart-Siegerin von 2018, sowie Ons Jabeur (Tunesien/Nr. 10).

Auch Porsche-Markenbotschafterin Angelique Kerber, die Stuttgart-Siegerin von 2015 und 2016, ist in der Porsche-Arena am Start. Dazu Emma Raducanu, die Sensationssiegerin der US Open 2021 und Aufsteigerin des Jahres. Sie ist seit dieser Woche neue Markenbotschafterin des Sportwagenherstellers.

Termine
HOLIDAY ON ICE
25.01.23 + 29.01.23 Porsche Arena
Termine
Helene Fischer
02.05.23 + 07.05.23 Schleyer-Halle
Termine
TrauDich
15.01.23 + 14.01.23 Schleyer-Halle