Schwaben-Humor trifft auf musikalisches Mix-Programm

21.03.2022

In den kommenden Wochen wird es schillernd, lustig und unvergesslich im Hallenduo: ABBAMANIA – the Show feiert nämlich das 50. Jubiläum der Erfolgs-Band ABBA, Teddy sorgt für ein Fest der Lachmuskeln, James Blunt verzaubert mit seiner unvergleichlichen Stimme und zum 70. Geburtstag der SWR Big Band gibt es eine ordentliche Sause.

Energie und Leidenschaft, gemischt mit den Erfolgswerken von Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid: Eine Mixtur, die das Herz jedes ABBA-Fans höher schlagen lässt. Mehr als 20 Musiker:innen und eine großartige technische Produktion sorgen einmal mehr für ein schillerndes Live-Erlebnis: ABBAMANIA - The Show ist endlich wieder live in Europa. Zurück in die glitzernde Blütezeit der Plateauschuhe, Fledermausärmel und Stirnbänder geht es am Donnerstag, 24. März, in der Porsche-Arena. Dann wird nicht nur das große Comeback, das die Erfolgsband im vergangenen Jahr mit zwei brandneuen Songs hingelegt hat, gefeiert, sondern auch ihr 50-jähriges Jubiläum.

Am 26. und 27. März heißt es: Achtung, Lachtränen! Denn dann schaut "Teddy" Teclebrhan gleich zwei Mal in der Porsche-Arena vorbei. Was sich der Musiker dafür alles überlegt hat, wird noch nicht verraten – aber es wird garantiert kein Auge trocken bleiben. Mit im Gepäck hat Teddy nicht nur seinen skurrilen Humor, sondern vor allem jede Menge Überraschungen. Comedy, Musik, Tanz und Schauspielerei: Der "Schwabe aus Eritrea" weiß, wie er sein Publikum vom Hocker reißen kann.

Er gehört längst zur oberen Liga der Singer-Songwriter und kann auf mehrere Nummer-Eins-Hits zurückblicken: James Blunt, das britische Multitalent. Seine beeindruckend gefühlvolle Stimme und seine Riesen-Hits wie „Goodbye My Lover“ gibt der 48-Jährige am Freitag, 01. April, in der Schleyer-Halle zum Besten. 2005 wurde Blunt insbesondere durch seinen Nummer-Eins-Hit "You´re Beautiful" bekannt und war zudem der erste britische Künstler nach neun Jahren, der es schaffte, an die Spitze der Billboard Charts zu springen. Damit beerbte er Elton John, dem dies mit Candle in the Wind 1997 gelungen war.

Am Sonntag, 03. April, gibt es die größte SWR Big Band-Sause, die Stuttgart je gesehen hat. Denn dann feiert die SWR Big Band ihren 70. Geburtstag in der Porsche-Arena. Zahlreiche Gäste wie Götz Alsmann, Paul Carrack, Fools Garden und viele mehr schauen nicht nur zum Gratulieren vorbei – sie haben jede Menge Überraschungen im Gepäck. 

Hinweis: Bitte informieren Sie sich kurz vor der entsprechenden Veranstaltung hier über die Zugangsregelungen. 

Termine
HOLIDAY ON ICE
25.01.23 + 29.01.23 Porsche Arena
Termine
Helene Fischer
02.05.23 + 07.05.23 Schleyer-Halle
Termine
TrauDich
15.01.23 + 14.01.23 Schleyer-Halle