Zwei wichtige Heimspiele für die "Wild Boys"

27.09.2022

Für den bislang noch sieglosen TVB Stuttgart stehen zwei Heimspiele in Folge an. Am Donnerstag (29. September) empfängt der TVB den TBV Lemgo-Lippe, Anpfiff ist in der Porsche-Arena um 19:05 Uhr. Am Sonntag, 2. Oktober, ist der Bergische HC zu Gast in der Landeshauptstadt, Anwurf ist um 16:05 Uhr.

Es sind für die „Wild Boys“ zwei wegweisende Spiele, denn mit fünf Niederlagen steht das Team unter Zugzwang. Getrennt hat man sich inzwischen von Trainer Roi Sánchez. Angesichts der Niederlagenserie und der spürbaren Verunsicherung im Team hat sich der TVB dazu entschieden, Roi Sánchez mit sofortiger Wirkung freizustellen.

Der frühere Spielmacher Michael Schweikardt, der beim TVB aktuell für Scouting und Anschlussförderung zuständig ist, hat den Trainerposten interimsweise übernommen und wünscht sich natürlich zwei Siege in den Heimspielen. Also Jungs, auf in die Porsche-Arena und holt die Punkte...