Bastille

24.02.2019



Mit ihrem ersten Album "Bad Blood" hat das Quartett Bastille die Charts im Sturm erobert und sicherte sich einen festen Platz am Pop-Olymp. Und ihre Erfolgswelle reißt nicht ab –  auch das dritte und aktuelle Album "Doom Days" zählt jetzt schon zu den absoluten Kassenschlagern. Zu hören gibt es die brandneuen Lieder daraus am 24. Februar 2019 in der Porsche-Arena.

Die Musik der britischen Sänger ist nicht nur poppig, sie ist jenseits aller gängigen Raster. Sie ist experimentell und abwechslungsreich. Denn bei ihren Sounds lässt sich die Band unter anderem von Kultfilmen und anderen Musikern inspirieren. 

Eines ist sicher: die vier Freunde werden wie gewohnt für unvergessliche Momente bei den Konzertbesuchern sorgen. Zu erwarten sind nämlich spektakuläre Sounds, die so manchen Fan überraschen werden.

topevent.title

Veranstaltungen