Helene Fischer

Stuttgart – Sie gilt als DER Superstar des deutschen Schlager und Pop – Helene Fischer ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat in den letzten Jahren sämtliche Rekorde im deutschsprachigen Musikgeschäft gebrochen. Ab morgen, 30. Januar, ist sie für fünf ausverkaufte(!) Konzerte in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle zu sehen und wird die Zuschauer von Jung bis Alt mit ihrer spektakulären Show und ihren bekannten Hits verzaubern. Mit dem fünften ausverkauften Konzert in Folge wird Helene Fischer außerdem einen 31 Jahre alten Rekord brechen: Den bisherigen Besucherrekord hält nämlich Tina Turner. Vom 4. Bis zum 7. Mai 1987 füllte sie die Halle viermal in Folge mit insgesamt 52 000 Fans. Ein Rekord für die Ewigkeit – so schien es zumindest auch als Phil Collins 1993 die Schleyer-Halle dreimal hintereinander füllen konnte. Fünfmal hintereinander für „full house“ zu sorgen – das gelang bisher noch keinem Künstler. Helene Fischer reiht sich mit diesem Rekord neben internationalen Stars ein und ist nun Halterin eines „Titels“, den sie, aller Voraussicht nach, so schnell nicht abgeben wird. Nicht nur national hat Helene Fischer also alle Rekorde gebrochen – auch in der Schleyer-Halle schreibt sie Geschichte. Eine unglaubliche Show, eine Wahnsinns-Stimme und Mega-Hits wie „Atemlos“ oder „Herzbeben“: Wenn Helene Fischer in der Schleyer-Halle performt, wird ein unglaubliches Fest der Pop- und Schlagermusik gefeiert.