PORSCHE-ARENA

Die Porsche-Arena mit ihrem 2.000 Quadratmeter großen Innenraum ist hinsichtlich Architektur und Multifunktionalität ein Glanzlicht. Davon profitieren Sportarten wie Handball, Basketball, Volleyball, Tennis, Eistanz und Boxen, für die die Halle geradezu prädestiniert ist. Die Besucher genießen eine tolle Atmosphäre und ein Live-Erlebnis der Extraklasse.

Mit einer Konzertkapazität von rund 6.000 Besuchern eignet sich die Porsche-Arena besonders für kleinere, intimere Konzertmomente und Showevents. Von Adel Tawil, Deine Freunde, Santinao, Howard Carpendale über Zaz, Semino Rossi, Angelo Kelly bis zu Comedians wie Dieter Nuhr, Carolin Kebekus oder Bülent Ceylan. Die Maximalkapazität beträgt 7.500.

Die moderne Infrastruktur, die zudem gerne für Live-DVD-Produktionen genutzt wird, lässt keine Wünsche offen. Abgerundet wird das Angebot durch einen attraktiven Businessbereich oberhalb der Zuschauerränge. 20 Logen, zwischen 18 und 23 Quadratmeter groß, bieten bis zu 250 Gästen Platz. Alle Logen sind zum Innenraum verglast und bieten einen direkten Blick auf die Aktionsfläche.